Rettet den Turm!

Mai 2009

 

Es geht darum, den Alten Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis- Kirche, den "Hohlen Zahn" vor dem drohenden Zerfall zu retten.

Mit seiner unverwechselbaren Silhouette ist der Alte Turm eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins und zentraler Blickpunkt der City-West zwischen Kurfürstendamm und Tauentzienstraße. Der Turm war als einziges Bauteil von der 1891–1895 errichteten Kaiser- Wilhelm-Gedächtnis-Kirche des Architekten Franz Schwechten übrig geblieben, nachdem dieser 1943 durch Bomben zerstört wurde.


Abrisspläne in den 50er Jahren wurden nach einer Protestwelle der Berliner Bevölkerung gestoppt. Seit 1961 ist der Alte Turm zentraler Bestandteil des von Egon Eiermann entworfenen Gebäudeensembles der neuen Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.

Das Druckhaus Berlin-Mitte beteiligt sich aktiv als Sponsor der Spendenaktion.


Spendenkonto


Stiftung Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Nr. 22 222 Berliner Bank BLZ 100 200 00

Die Servicenummer 3109 - 4000 steht
Mo. – Fr. von 8.00 – 20.00 Uhr und
Sa. von 8.00 – 15.00 Uhr zur Verfügung
www.ein-kirchturm-der-bewegt.de
Infoflyer

 

zurück

DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH · Wilhelm-Kabus-Straße 21 - 35 · 10829 Berlin · Tel: +49 (0)30 20 353 203 · info©druckhaus-berlin-mitte.de